Print logo

Ordentliche Richterfortbildung
Richterliche Ethik

Richter aller Gerichte 1. und 2. Instanz landesweit wurden mit Unterstützung der Stiftung im Themenbereich „Richterliche Ethik“ fortgebildet. Durch die ordentliche, akkreditierte Fortbildung wurden die Teilnehmer zu mehr Ethik im Justizbereich sensibilisiert.

An der 2-tägigen (14. -15. Nov.) Veranstaltung nahmen nahezu alle Richter der Straf-, Zivil- und Verwaltungsgerichte des Landes (436 Richter) teil. Behandelt wurden v.A. die Themen „Vorbeugung vor ethischen Verstössen“ und das „Richterdisziplinarverfahren“, die lt. dem GVG 2021 modernisiert wurden.