Print logo

Interview
Andreas Zwerger: Die Verjährungsfristregelung im mongolischen StGB weist grundsätzlichen Unterschied im Vergleich zu der vergleichbaren Regelung in Deutschland auf

Herr Andreas Zwerger – Vizepräsident des OLG Bamberg – besuchte auf Einladung der Hanns-Seidel-Stiftung die Mongolei. Es fand ein reger Austausch mit mongolischen Strafrichter-Multiplikatoren statt.

Bei der Tageszeitung „Udriin sonin“ (Daily News) – einer von meist bestellten Tageszeitungen des Landes – gab er ein Interview zu einigen öffentlich strittigen Themen. Das Interview erschien am 25. September in der Ausgabe Nr. №196(6297). Sie können es auch hier in mongolischer Sprache online lesen.